2
2
2
1
1

+49 221 430 899 30

Richtige Lippenpflege im Herbst


Gerade in den kalten Monaten leiden unsere Lippen unter den niedrigen Temperaturen und sind rissig, trocken und spröde. Diese Pflegetipps sorgen auch im Herbst und Winter für einen gepflegten und schönen Kussmund.

 

Viele greifen im Kampf gegen Trockenheit gerne zu Lippenpflegestiften. Die vermeintliche Pflege kann jedoch sogar kontraproduktiv sein. Denn die Produkte enthalten oftmals Paraffinöle, die einen wasserdurchlässigen Film auf den Lippen bilden. Das kann zu einer reduzierten Eigenproduktion von Hautfetten führen. Doch einige andere Tipps schützen unsere Lippen auch bei Kälte vor Sprödheit, damit sie nach dem Lippen Aufspritzen ihre tolle Ausstrahlung behalten.

 

Salben und Cremes benutzen

Anstatt von Pflegestiften eignen sich schnelleinziehende, fetthaltige Cremes und Salben perfekt zur Lippenpflege im Herbst. Diese versorgen die Lippen mit genügend Feuchtigkeit und machen sie wieder geschmeidig. Danach kann auch der Lieblingslippenstift wieder richtig zur Geltung kommen.

 

Geheimwaffe Honig

Honig enthält pflegende Inhaltsstoffe und diese machen den Kussmund wieder weich und glänzend. Wichtig hierbei ist die richtige Anwendung. Am besten tupft man den Honig abends leicht auf die Lippen.

 

Selbstgemachtes Lippenpeeling

Auf Selfmade-Geheimwaffen wie das Reiben mit einer Zahnbürste sollte man lieber verzichten. Ein sanftes Peeling kann jedoch langfristig kleine Wunder bewirken. Hierzu eignet sich eine Mischung aus Zucker und Olivenöl, die 2 x wöchentlich sanft in die Lippen einmassiert werden sollte.

 

Lippenpflege unter dem Lippenstift verwenden

Um das Austrocknen der Lippen zu verhindern, sollte man eine pflegende Creme vor dem Auftragen von farbigem Lippenstift verwenden. Gerade matte Produkte entziehen den Lippen Feuchtigkeit und lassen sie spröde aussehen. Die pflegende Wirkung der Lippenstifte ist oftmals allein nicht ausreichend.


Verwandte Themen


Diese Themen könnten Sie auch interessieren

Kontakt





** Wir verarbeiten und speichern Ihre Daten ausschließlich zum Zweck der Kontaktaufnahme und Geschäftsanbahnung. Wir geben Ihre Daten nicht weiter. Sie können der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit per E-Mail an info@medicalface.de widersprechen. In diesem Fall werden wir die zu Ihnen gespeicherten Daten umgehend fristgerecht löschen sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen einzuhalten sind. Weitere Informationen auch etwa über weitere Rechte, die Ihnen zum Schutz Ihrer Daten zustehen, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
*Pflichtfelder

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos: Datenschutz | Impressum