2
2
2
1
1

+49 221 430 899 30

Frisches Aussehen durch den Wohlfühlfaktor


Wer sich in seiner eignen Haut nicht wohlfühlt, der strahlt dieses meist auch nach außen aus. Ein großer Faktor auf dem Weg zu einem gesunden Selbstbewusstsein ist die Zufriedenheit mit sich und vor allem mit seinem Erscheinungsbild. Unwohlsein mit einzelnen Körperteilen kann dazu führen, dass sich Menschen zurückziehen und im schlimmsten Fall sogar minderwertig fühlen.

 

Die Zufriedenheit mit sich selbst ist der Schlüssel zu Selbstbewusstsein. Neben sozialem und beruflichem Glück ist auch das Aussehen oftmals entscheidend dafür, ob sich ein Mensch in seiner Haut wohlfühlt oder nicht.

 

Eine Studie der „University of Pennsylvania School of Medicine’s Center for Human Appearance“ aus dem Jahr 2012 ergab, dass Schönheitsbehandlungen das Selbstbewusstsein erheblich steigern können. 87 Prozent der Patienten waren nicht nur zufriedener mit ihrem Äußeren, sie empfanden auch ihre Arbeit und soziale Situation positiver als vorher.

Zu einem ähnlichen Ergebnis kamen auch Psychologen der „Universität Bochum“ und der „Universität Basel“, die den Fokus ihrer langfristigen Untersuchungen auf den Effekt von Schönheitseingriffen auf die Psyche von Frauen gelegt haben. Verglichen wurden Patienten, die sich für eine Schönheitsoperation entschieden und diejenigen, die sichtrotz des Wunsches dagegen entschieden haben. Dabei kam heraus, dass Patienten, die sich einem chirurgischen Eingriff unterzogen haben, mehr Lebensfreude, Zufriedenheit und Selbstbewusstsein haben als die restlichen Probanden.

Das Selbstbewusstsein kann somit in einigen Fällen mit der eigenen Zufriedenheit erheblich gesteigert werden. Ob es ein paar Kilogramm weniger auf den Hüften, ein neuer Job oder eine Nasenkorrektur ist, bei Unzufriedenheit ist am Ende die Veränderung der Schlüssel zu einem zufriedeneren und selbstbewussteren Ich.

 

 

 


Verwandte Themen


Diese Themen könnten Sie auch interessieren

Kontakt





** Wir verarbeiten und speichern Ihre Daten ausschließlich zum Zweck der Kontaktaufnahme und Geschäftsanbahnung. Wir geben Ihre Daten nicht weiter. Sie können der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit per E-Mail an info@medicalface.de widersprechen. In diesem Fall werden wir die zu Ihnen gespeicherten Daten umgehend fristgerecht löschen sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen einzuhalten sind. Weitere Informationen auch etwa über weitere Rechte, die Ihnen zum Schutz Ihrer Daten zustehen, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
*Pflichtfelder

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos: Datenschutz | Impressum